anzüglich! – ein text von moni

Anzüglich!


Du bist ein boyfriend, wie Frau ihn sich wünscht.


Deine klassische Gestalt, vor allem aber deine breiten Schultern, verleihen dir diese lässige und doch starke Präsenz und obwohl du schon etwas in die Jahre gekommen bist, machst du immer noch eine tolle Figur.


Gehe ich mit dir aus, sind mir die Blicke der Anderen gewiss. Denn die Art und Weise wie du meine Kurven fasst und meinen Körper führst, richtet mich auf und befreit mich von Grenzen.

Mit dir bin ich laut und lasse tief blicken, mache meine Beine breit und schrei „ich will“!


Denn bei diesem besonderen Akt, der unsere scheinbar unvereinbaren Kurven, die weibliche und die männliche, meisterlich vereint, schwingt nach wie vor ein Hauch von Provokation mit, bist du für mich doch lange Zeit verboten gewesen und ich es seither daher auch, die dir eine gewisse Anzüglichkeit einbläst.


Du bist mein „boyfriend“


mein Hosenanzug

selbstbewusste,

emanzipierte

Sexiness zum überstreifen!





ein Text von Moni.

Ihre Kunst fasst Moni in folgende Worte:

Geheimnisse sind gut, Geheimnisse sind Lücken, Lücke bist du!

D/ich suche m/ich.

M/ich finde d/ich.

Mehr von ihr zu lesen und zu schauen gibt es auf Instagram: @je_suis_moni